top of page
  • AutorenbildLaurah

Between happiness

Kennst du das Gefühl, wenn man sich gleichzeitig glücklich und traurig fühlt?


Da ist Licht, ein Glücksgefühl, Herzklopfen, Inspiration, ein Lächeln, das zu einem Strahlen wird und gleichzeitig unglaublich tiefe Traurigkeit, kreisende Gedanken, gewohnte Dunkelheit und Tränen voller Schmerz und Wut.

Vielleicht fragt sich gerade jemand, wie man all das gleichzeitig fühlen kann ... Hochsensible und Menschen, die ihren Gefühlen Raum geben, verstehen das, für alle, die sich das vielleicht nicht vorstellen können: es geht tatsächlich.


Ich dachte früher immer, dass man sich für ein Gefühl entscheiden muss und habe mich oft zerrissen gefühlt. Ich hatte Anfang des Jahres feststellen dürfen, dass es geht. Man muss sich - auch für den Moment - nicht für ein Gefühl entscheiden. Es dürfen zwei gegensätzliche Emotionen gleichzeitig da sein und gefühlt werden.

Der Moment, in dem man all diese Gefühle zeitgleich wahrnimmt, habe ich in dem Werk "Between happiness" festgehalten.

Lass dich inspirieren und probiere es aus, deine gegensätzlichen Gefühlen gleichzeitig Raum zu geben.


Kreative Grüße,

Laurah


Lass unten ein Herz da, wenn ich dich inspiriert oder zum Nachdenken gebracht habe. ♡



Grüne Farbe, gelbe Farbe, ein Gesicht mit einem weinenden Auge. Aquarell auf Leinwand. Kunstwerk stellt Glück und Traurigkeit in einem dar.
Between happiness - Details


ENGLISH version


Do you know the feeling when you feel happy and sad at the same time?


There is light, a feeling of happiness, heart palpitations, inspiration, a smile that becomes a radiance and at the same time incredibly deep sadness, circling thoughts, familiar darkness and tears full of pain and anger.

Maybe someone is just wondering how one can feel all this at the same time ... Highly sensitive people and people who give their feelings space understand this, for all those who might not imagine it: it is actually possible.


I used to think that you had to choose one feeling and often felt torn. At the beginning of the year, I was allowed to discover that it is possible. You don't have to choose one feeling - even for the moment. Two opposing emotions are allowed to be there and felt at the same time.

The moment in which you perceive all these feelings at the same time is what I have captured in the artwork "Between happiness".

Let yourself be inspired and try it out to give space to your opposite feelings at the same time.


Creative greetings,

Laurah



Leave a heart if I have inspired you or made you think. ♡

23 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Find the focus!

Comments


bottom of page